Herzlich willkommen

im Bodensee Venenzentrum Kreuzlingen

Rund 80 Prozent der Bevölkerung leiden in irgendeiner Form unter Venenschwäche oder Krampfadern. Statistisch gesehen erkranken in der zweiten Lebenshälfte etwa jede zweite Frau und jeder vierte Mann an Krampfadern.

«Krampfadern sind kein kosmetisches Problem, sondern grundsätzlich eine behandlungsbedürftige Erkrankung»

Die Zeit der stationären Behandlung ist in den allermeisten Fällen vorbei. Eine notwendige Venenoperation kann heute ambulant und in örtlicher Betäubung sicher durchgeführt werden. Unsere Patienten schätzen die individuelle Behandlung und die private Atmosphäre mit Blick auf den Bodensee direkt im Zentrum von Kreuzlingen.

Das Bodensee Venenzentrum ist auf die Untersuchung und Therapie von Venen- und Gefässerkrankungen sowie unklaren Beinschwellungen spezialisiert. Behandlungsschwerpunkte sind Krampfadern, Besenreisser, Thrombosen, Lipödem, Lymphödem, offenes Bein sowie Durchblutungsstörungen.

Das Lipödem ist eine chronische Erkrankung, von der in den meisten Fällen Frauen betroffen sind. Es ist gekennzeichnet durch eine fortschreitende, symmetrische Vermehrung des Unterhautfettgewebes an den Beinen unf oft an den Oberarmen.

Alle gängigen Untersuchungsmethoden und Behandlungen wie die modernen Operationsmethoden mit Laser oder Radiowelle sowie die klassischen Operationsverfahren (Stripping) werden auf hohem Niveau angeboten. Dieses breite Behandlungsspektrum garantiert eine auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnittene Therapie.

Für Ihre Fragen, Wünsche und Anliegen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Herzlichst
Ihr Team vom Bodensee Venenzentrum in Kreuzlingen